Vereinsmeisterschaften Gerätturnen

Am Samstag, den 03.03.2018 fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Gerätturnen weiblich/männlich und Trampolinspringen weiblich/männlich des Baukauer Turnclubs 1879 e.V. in der Westringhalle in Herne statt. Für die Teilnehmer*innen ist dieser Wettkampf immer etwas ganz Besonderes. Die Allgemeinturner*innen, die im Jahr bloß ein bis zwei Wettkämpfe bestreiten, sind stolz darauf, das Erlernte im Vergleich mit ihren Mitstreitern präsentieren zu können. Doch auch die Leistungsturnerinnen, die Wettkämpfe gewohnt sind, haben bei diesem Wettkampf die Chance auf einen direkten Vergleich mit ihren Mitstreiterinnen aus der eigenen Gruppe.

Nachdem die Übungen an allen Geräten (Balken, Boden,Sprung, Barren/Reck) beendet worden sind, waren die Trampolinspringer*innen an der Reihe. Sie zeigten ihre Luftkünste auf dem Mini-Trampolin, während die Übungen auf dem großen Trampolin schon am Trainingstag zuvor gewertet wurden. Ohne Verletzungen konnte die Vereinsmeisterschaften mit der Siegerehrung abschließen.

Neben den sportlichen Leistungen sind vor allem die der ehrenamtlichen Helfer*innen hervorzuheben, die für einen reibunglosen Ablauf vor, während und nach dem Wettkampf gesorgt haben.

Unsere Fotogalerie

 


Datum: 03.03.2018
Uhrzeit: ab 09:00 Uhr
Ort: Sporthalle Westring

Am Samstag (03.03.2018) findet die alljährliche Vereinsmeisterschaft des Baukauer Turnclubs im Gerätturnen statt. Dort treten alle Jungen und Mädchen der Allgemein- und Leistungsturngruppen an den Geräten Balken, Boden, Sprung und Reck gegeneinander an. Des Weiteren findet der Wettkampf der Trampoliner*innen (ab ca. 14.30 Uhr) statt. Die Jungen und Mädchen dieses Wettkampfes springen schon am Freitag zuvor am großen Trampolin ihre Übungen und zeigen dann am Samstag ihre Künste am Minitrampolin. Die Ergebnisse werden addiert und lassen so den Sieger feststellen. Der Wettkampf beginnt um 10.30 Uhr. Schon um 09.00 Uhr findet aber die Erwärmung sowie um 09.30 Uhr das Einturnen der Teilnehmer*innen statt. In Riegen eingeteilt turnen die Mädchen und Jungen vor dem Kampfgericht ihre Übungen, die sich von den P-Stufen (vorgegebenen Übungen) bis hin zu Kürübungen (frei gewählten Übungen) erstrecken. Die Siegerehrung findet um ca. 15.00/15.30 Uhr statt. Für das leibliche Wohl sorgt die Jugend des Vereins. 

 

Zuschauer sind herzlich Willkommen. Der Eintritt ist frei.