Petra Störbrock und Fnan Estefanos werden Kreismeister 

Am Samstag 25.08.2018 fanden die langen Bahnläufe des BTC (5000m Frauen und 10000m Männer) in der Mondpalast Arena statt. Bei beiden Distanzen wurden auch die Kreismeister ermittelt.

Bei den Frauen siegte Petra Störbrock in 21:18,0min und darf sich Kreismeisterin über 5000m Bahn der Frauen nennen. Zweite wurde Heike Lipa in 23:24,3min, gefolgt von Elke Werthmann-Grossek auf dem 3. Platz in 24:20,5min. Alle drei Läuferinnen kommen vom Ausrichter BTC.

Bei den Männern siegte Fnan Estefanos vom LC Westafalia Herne in 35:41,0min und sicherte sich hiermit den Kreismeister-Titel. Es folgte auf Platz 2. Mark Peters vom LC Recklinghausen in 37:18,4min. Dritter wurde Michael Schuer vom BTC Herne in 42:31,7min.

Bei den 3000m Walking siegte Uwe Awater in 19:45,0min vor Ralf Busse in 19:56,5min und Rita Maiworm-Limbach in 20:11,1min (alle BTC). 

Insgesamt gingen 29 Teilnehmer auf die Strecke.

Hier die Ergebnisse alle Starter*innen!


Am Samstag den 25. August finden die Bahnläufe der langen Distanzen des BTC in der Mondpalast-Arena statt. Eingebettet in die Veranstaltung sind die Kreismeisterschaften über 5000m Frauen und 10.000m Männer auf der Bahn.

Start für die 3000m Walking ist um 17.00 Uhr. Danach gehen um 17.30 Uhr die Frauen auf die 5000m Strecke und um ca. 18.00 Uhr starten die Männer zu den 10.000m.

Anmelden kann man sich ab 16.30 Uhr direkt vor Ort, eine Startgebühr wird nicht erhoben. Interessierte Walker und Läufer sind herzlich Willkommen!

Nach den Läufen lädt die BTC-Abteilung zum Grillen ein.

Datum: 04.08.2018,
Uhrzeit: 09:00 Uhr,
Ort: Eickeler Str., Höhe Alfredstr. 

Die Uhrzeit ist so vorgegeben, damit vor Ort durch die Stadt gezählt werden kann. Bitte nehmt Euch genügend Wasser mit (es soll sehr warm werden!). Bitte denkt auch daran, Euch vor der Sonne zu schützen! Wir freuen uns!

Bemerkungen: 

Dieses Jahr starten wir wieder gemeinsam am Samstag, den 04.08.2018 unter dem Motto: Der BTC – unser 5. Element.

Jeder sollte entweder als eines der 4 Elemente (Wasser, Luft, Feuer, Erde) oder als

„BTC-Sportler“ mit einem schwarzen T-Shirt verkleidet sein. (Die T-Shirt-Träger erhalten dann vor Ort Aufkleber unseres Mottos).

Unsere Turnmädels (Geräteturnen ab 15 Jahren) haben schon fleißig Kostüme hergestellt, die ab dem 08.06.2018 gegen einen Kostenbeitrag von € 2,- bis € 3,-- in der Geschäftsstelle erworben werden können (immer Di. und Fr. von 17:00–19:00 Uhr).

Macht bitte regen Gebrauch von diesem Angebot, damit wir unser Motto deutlich repräsentieren können!

Bitte meldet euch spätestens bis zum 08.07.2018 an. Die Anmeldungen können in der Geschäftsstelle, bei euren Übungsleitern oder direkt beim Schlossfest zusammen mit dem Unkostenbeitrag für das Wurfmaterial etc. abgegeben werden. Dieser beträgt 3,- € für Erwachsene, 2,--€ für Kinder (bis 18 J.) und 6,-- € für Familien (mind. ein Elternteil + Kinder).
Wir sammeln bereits Wurfmaterial. Wer etwas in Form von z.B. Stofftiere
n, Gimmicks oder ähnlichem Zuhause hat, kann dieses ab sofort in der Geschäftsstelle zu den bekannten Öffnungszeiten abgeben, aber auch gerne während des Umzuges in die Menge werfen!
Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns schon auf euch und einen tollen Umzug!
Hinweis: Der BTC übernimmt keine Aufsichtspflicht und keine Haftung. Teilnehmer bis 14 J. dürfen nur mit Ihrem Übungsleiter oder einem Erziehungsberechtigen teilnehmen.

BTC beim Roruper Abendlauf

.Am Freitag den 13. Juli nahmen 12 Läufer*innen des BTC am Roruper Abendlauf teil. Begleitet wurden die Sportler*innen von einer Gruppe Fan´s.

Mit über 1000 Starter*innen konnte der veranstaltende Sportverein SV Bukteria Rorup 1921 e.V. einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen.

Bei den BTC´lern sicherte der "Oldi" Willi Sontowski die Platzierung auf dem Treppchen. Er wurde mit 1:00:02 min über 10 KM 1. in der Altersklasse M80.

Hier zu unserer Ergebnisliste


Datum: 13.07.2018
Uhrzeit: siehe Ausschreibung
Ort: Dülmen-Rorup

Beschreibung:
Volkslauf Rorup

Der 10-KM-Lauf wird als Wertungslauf gezählt

Wir sind immer noch glücklich und beseelt über das gelungene Schlossfest am Samstag! 
Danke Danke Danke...allen ehrenamtlichen Helfer*innen, unseren Auftritts-Gruppen mit ihren Übungsleiter*innen🤸‍♀️🤸‍♀️💃💃, den vielen Besucher*innen, der Schloss Strünkede-Crew, Olli und seinem Team von Olli´s🍟, den vielen Kuchenspender*innen🍰, dem LM:V Veranstaltungsservice und und und....wir sichten gerade Fotos, Filmchen etc. und werden diese sukzessive veröffentlichen....

Hier die Fotos in unserer Fotogalerie

Lose: 

Herzlichen Glückwunsch! Diese Los-Nummern haben am Samstag beim Schlossfest gewonnen und die Gewinne wurden nicht abgeholt!

  • 456,
  • 469,
  • 683,
  • 691,
  • 948

Ihr könnt Eure Gewinne nun in der BTC Geschäftsstelle dienstags und freitags von 17.00 - 19.00 Uhr abholen. Bitte Euer Los mitbringen 😁


Datum: 30.06.2018
Uhrzeit: ab 15:00 Uhr
Ort: Schlosshof Schloss Strünkede

Am Samstag den 30. Juni veranstaltet der Baukauer Turnclub 1879 e.V. Herne (BTC) sein traditionelles Volks- und Kinderfest.
Ab 15 Uhr zeigen die unterschiedlichsten Vereinsgruppen - vorwiegend aus dem Kinder- und Jugendbereich - ihr Können im Schlosshof und auf der Schlosswiese. Diese Vorführungen der Vereinsgruppen bilden das Herzstück des Festes.
Trampolin, Turnen, Tanzen, Cheerleading, Zumba, Eltern&Kind usw. - es wird aus allen Sparten des Vereines etwas geboten. Am Kaffee- und Kuchenbuffet kann man selbstgebackene Kuchen und frische Waffeln erwerben, am Imbissstand gibt es "Leckeres" vom Grill und am Getränkestand kühle Getränke. Glücksrad, Mitmachangebote der Vereinsjugend, Kinderschminken und eine Tombola runden das Fest ab.
Der Eintritt ist frei. Enden soll das Fest gegen 18:30 Uhr.

Das Schlossfest des BTC ist traditionell eingebunden in den Strünkeder Sommer.

Danke den Mädels vom Volleyball für diese mega Party und DJ Sascha für super Musik! Mindestens 3 BTC Generationen haben einen ganz tollen Abend verlebt! Danke dem LMV Team für Bewirtung und Unterstützung.

Unsere Fotogalerie


Datum: 24.03.2018
Uhrzeit:  ab 20:00 Uhr
Ort: LMV-Halle, Südstr. 85, 44625 Herne

Mehr Infos in unserem Flyer 

Am Sonntag, 22.04.2018, veranstaltete unsere Lauf-und Walkingabteilung den 29. Kanallauf am Rhein-Herne-Kanal!

Alle Fotos findet ihr in unserer Fotogalerie!


Datum: 22.04.2018
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ort: Dannekampschule

Ausschreibung

T r e f f p u n k t   u m    10.00   U h r   D a n n e k a m p s c h u l e

  • Laufen:  Es wird in den bekannten Gysenberg-Gruppen gelaufen  (Streckenlänge/Zeit nach Absprache)
  • Walking: ca. 10 Km oder ca. 1 ½ Std. mit Helge Randzio
  • Walken/Wandern:  ca. 1 Std. mit Petra Thiele / Karola Herrmann
  • Fahrradfahren: ca. 2 Std. mit Rüdiger Frackmann   

Warme Duschen sind in der Turnhalle Dannekamp – Schule vorhanden!

Nach dem Laufen und Walken geht es  zum Grillen und Kaffeetrinken in das Bootshaus bzw. in den Bootshausgarten!

Unkostenbeitrag:
Erwachsene - 7,50 €
Kinder/Jugendliche - frei!
 

Hierzu sind alle BTCler,  Gäste und Freunde des BTC recht herzlich eingeladen!

Am Samstag, 27.01.2018, tagte die Mitgliederversammlung des BTC in der Zille im Kulturzentrum. Neben den Berichten und der Entlastung des Vorstandes 2017 standen auch  50% der Vorstandsämter zur Wahl. Der BTC - Vorstand wählt seine Ämter rollierend immer für 2 Jahre. Die Vorsitzende Petra Herrmann-Kopp und die Geschäftsführerin Michaela Feldenz wurden im Amt bestätigt. Ebenso wiedergewählt wurden Sarah Breuer (Beauftragte Presse Jugend), Sonja Krawzyk (Schriftführerin), Monika Zemelka (Abteilungsleiterin Volleyball), Corina Leifels (Beauftragte Mitgliederverwaltung), Petra Thiele (Abteilungsleiterin Sport der Älteren), Heike Mohns (Abteilungsleiterin Turnen Jungen und Trampolin), Robert Herrmann (Abteilungsleiter Leichtathletik, Laufen und Walking), Friedrich Seifert (Abteilungsleiter Taekwon Do), Helmut Dierks (Beauftragter Sozialangelegenheiten) und der Beirat mit Rüdiger Frackmann, Udo Mährlein, Dieter Säger, Helge Randzio, Ute Dausel, Waltraud Denke, Thomas Gerling, Gisbert Przybylski, Maria Schmidt und Achim Friedrich. Kay Wagner wurde zum Kassenprüfer gewählt. Kenan Okyay und Rudolf Winkler wurden im Amt des 1. und 2. Jugendvorsitzende bestätigt. Neu in den Vorstand wurde Mandy Scarale als Abteilungsleiterin Bewegungserziehung und Vorschule gewählt. Der BTC meldet dieses Jahr zum ersten Mal über 1500 Mitglieder dem LSB und bezeichnet seine finanzielle Lage als stabil.


Datum: 27.01.2018
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Zille

Beschreibung:
  Hier das Protokoll unserer Jahreshauptversammlung 2017

13.01.2018, Gysenbergpark: Dass der Baukauer Turnclub 1879 e.V. die mutigsten, abenteuerlustigsten und stärksten Mitglieder*innen hat, wird einem immer wieder ins Bewusstsein gerufen, wenn man die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen bei ihrem Training, Auftritten und Wettkämpfen beobachtet. Dort stellen sie sich regelmäßig neuen Herausforderung.
Nun konnten alle Teilnehmer*innen bei der Nachwanderung am 13. Januar, der ersten Aktion der Jugend in diesem Jahr, ihren Mut weiter unter Beweis stellen. Im dunklen Gysenbergpark machten sich Familien und Freunde auf den Weg durch den Park. Die Kinder liefen vor, um Wegmarkierungen, die aus Knicklichtern bestanden, zu suchen. Auch wenn der Wald an der ein oder anderen Ecke gruselig erschien, hielten alle bis zum Ende durch und wurden dafür mit heißem Tee und leckeren Plätzchen belohnt.


Datum: 13.01.2018
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Ort: Gysenberg

Beschreibung:
... hier geht es zum Flyer

Traditionelles BTC Zumba Special

Am Sonntag den 07. Januar fand das 6. BTC Zumba Special in der Pestalozzi-Sporthalle statt. Rund 150 Teilnehmer*innen tanzten, lachten und schwitzten 2 Stunden lang für den guten Zweck. Angeleitet und motiviert wurden diese von 8 ehrenamtlichen Zumba Trainerinnen aus Herne (vom BTC), Castrop und Dortmund. Über das Ergebnis freuen sich alle sehr: 1200€ Spendengelder und ein riesen Kofferraum voller Spielsachen für den Kinderschutzbund kamen zusammen. Traditionell wird die Beratungssstelle für Mädchen und Frauen "Schattenlicht e.V." mit einer Spende bedacht (400,00€). In diesem Jahr gehen 800,00€ an Lavia e.V. - ein Verein für Familientrauerbegleitung. Die Spende an Lavia e.V. ist eine Herzensangelegenheit, da alle 8 Trainerinnen im letzten Jahr Familienmitglieder, Freunde oder Sportteilnehmer*innen jeden Alters durch Tod verloren haben.

Schon seit 7 Jahren führt der BTC das Charity Event durch (nur einmal musste dieses wegen Flüchtlingsbelegung in der Sporthallen ausfallen), das von der BTC-Abteilungsleiterin Wai Ying Fan-Keuchel organsiert wird. Der BTC war selber mit 3 seiner Trainerinnen vertreten.

dig

Datum: 07.01.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort: Sporthalle Pestalozzi-Gymnasium

Am 7. Januar ist es wieder soweit, unser Zumba Special findet von 16-18 Uhr in der Pestalozzi Halle statt. Wir unterstützen dieses Mal u. a. den Verein Lavia e. V. , die Trauergruppen für Kinder und Jugendliche finanzieren. Leider kommt es immer häufiger vor, dass Kinder oder Jugendliche ein Elternteil oder ein Geschwisterkind verlieren ;-( . Die professionelle Trauerarbeit ist da wichtig!

Hier ist unser Flyer

Danke für Eure Unterstützung und Hilfe

Wai Ying

Datum: 23.11.2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Willy-Pohlmann-Zentrum, Kronenstr. 6

Beschreibung:
Es wird gebeten, sich für die Veranstaltung vorher kurz bei Petra Thiele (Tel: 0157-87408591) zu melden, damit auch ausreichend Material bereit steht. Die erstellten Basteleien kann jede*r Teilnehmende mitnehmen.

Der Nachmittag ist für alle kostenfrei; mitzubringen sind bitte nur: Schere, viel Lust und Spaß an Bastelarbeiten.

Die schöne Stadt Kreuztal ist vielleicht nicht jedem bekannt. Doch in diesem Jahr lenkte sie das Interesse aller Turnerinnen und Turner auf sich. Zusammen mit der Westfälischen Turnerjugend (WTJ) organisierte die sport- und familienfreundliche Stadt das Landeskinderturnfest. Ein speziell auf den Nachwuchs zugeschnittenes Rahmenprogramm soll schon die Kleinsten dem Turnen näher bringen und sie für Wettkämpfe, Gemeinschaft und Showprogramme begeistern. Vom 08.06 bis zum 10.06.2018 fand ein Wochenende lang ein buntes Programm aus eben diesen Punkten für Kinder und Familien statt.

Vertreterinnen und Vertreter des Baukauer Turnclubs 1879 e.V. waren mittendrin. Unter der Leitung des Hauptorganisators Rudi Winkler fuhr der Verein mit 17 Teilnehmern spannenden Tagen mit sportlichen Ereignissen entgegen. Die Turnstadt Kreuztal, die mit zahlreichen Events im DTB und WTB punkten kann, stärkte das Gemeinschaftsgefühl der BTC-Turnerinnen und bescherte ihnen, neben unvergesslichen Erinnerungen, bei den absolvierten Wettkämpfen unter anderem zweimal den ersten und einmal den zweiten Platz.


Datum: 08. - 10.06.2018
Uhrzeit: 
Ort: Kreuztal

Beschreibung:
LKTF Kreuztal

Am Samstag, den 03.03.2018 fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Gerätturnen weiblich/männlich und Trampolinspringen weiblich/männlich des Baukauer Turnclubs 1879 e.V. in der Westringhalle in Herne statt. Für die Teilnehmer*innen ist dieser Wettkampf immer etwas ganz Besonderes. Die Allgemeinturner*innen, die im Jahr bloß ein bis zwei Wettkämpfe bestreiten, sind stolz darauf, das Erlernte im Vergleich mit ihren Mitstreitern präsentieren zu können. Doch auch die Leistungsturnerinnen, die Wettkämpfe gewohnt sind, haben bei diesem Wettkampf die Chance auf einen direkten Vergleich mit ihren Mitstreiterinnen aus der eigenen Gruppe.

Nachdem die Übungen an allen Geräten (Balken, Boden,Sprung, Barren/Reck) beendet worden sind, waren die Trampolinspringer*innen an der Reihe. Sie zeigten ihre Luftkünste auf dem Mini-Trampolin, während die Übungen auf dem großen Trampolin schon am Trainingstag zuvor gewertet wurden. Ohne Verletzungen konnte die Vereinsmeisterschaften mit der Siegerehrung abschließen.

Neben den sportlichen Leistungen sind vor allem die der ehrenamtlichen Helfer*innen hervorzuheben, die für einen reibunglosen Ablauf vor, während und nach dem Wettkampf gesorgt haben.

Unsere Fotogalerie

 


Datum: 03.03.2018
Uhrzeit: ab 09:00 Uhr
Ort: Sporthalle Westring

Am Samstag (03.03.2018) findet die alljährliche Vereinsmeisterschaft des Baukauer Turnclubs im Gerätturnen statt. Dort treten alle Jungen und Mädchen der Allgemein- und Leistungsturngruppen an den Geräten Balken, Boden, Sprung und Reck gegeneinander an. Des Weiteren findet der Wettkampf der Trampoliner*innen (ab ca. 14.30 Uhr) statt. Die Jungen und Mädchen dieses Wettkampfes springen schon am Freitag zuvor am großen Trampolin ihre Übungen und zeigen dann am Samstag ihre Künste am Minitrampolin. Die Ergebnisse werden addiert und lassen so den Sieger feststellen. Der Wettkampf beginnt um 10.30 Uhr. Schon um 09.00 Uhr findet aber die Erwärmung sowie um 09.30 Uhr das Einturnen der Teilnehmer*innen statt. In Riegen eingeteilt turnen die Mädchen und Jungen vor dem Kampfgericht ihre Übungen, die sich von den P-Stufen (vorgegebenen Übungen) bis hin zu Kürübungen (frei gewählten Übungen) erstrecken. Die Siegerehrung findet um ca. 15.00/15.30 Uhr statt. Für das leibliche Wohl sorgt die Jugend des Vereins. 

 

Zuschauer sind herzlich Willkommen. Der Eintritt ist frei.

 

Heike Lipa und Fnan Estefano Kreismeister:

Am Samstag den 23. Juni 2018 fanden die "kurzen" Bahnläufe des BTC in der Mondpalast Arena statt. Integriert waren die Kreismeisterschaften über 300m Frauen und 5000m Männer.

Kreismeisterin und Siegerin über die 3000m Frauen wurde Heike Lipa vom BTC Herne in 12:55,3 min. Platz 2 der Kreismeisterschaften belegte Kerstin Uffmann vom BTC Herne in 14:48,0 min, gefolgt von Monika Barthelmeß vom BTC-Herne in 16:38,9 min. Beim Einlauf der Damen war Monika Maurer in 15:47,3min zweite, konnte bei dem Kreismeisterschaften aber nicht mitgewertet werden, da sie nicht für einen aus dem Kreis stammenden Verein startete.

 

Bei den Männern über 5000m siegte Fnan Estefano vom LC Westfalia Herne in 16:44,7 min und wurde somit Kreismeister. Den 2. Platz der Kreismeisterschaften belegte Karsten Suchopar (BTC Herne) in 20:16,7 min, gefolgt von Markus Wach, ebenfalls BTC-Herne in 20:45,9 min. Beim Einlauf der Männer belegte Sefai Cam von Ajgo Essen in 18:45,4 min den 2. Platz, konnte aber bei den Kreismeisterschaften nicht gewertet werden, da er für einen Verein aus Essen (nicht Kreisangehörig) startete.

Zuvor gingen um 17.00 Uhr die Walker über 2000m an den Start. Hier siegt Ralf Busse in 12:52,2 min, gefolgt von Christian Marmulla in 13:27,8 min und Hans Palm in 13:59,9 min. Alle drei kommen vom BTC Herne. Die langen Bahnläufe des BTC finden am 25. August in der Mondpalast Arena statt. Hierzu sind alle Läufer*innen und Walker*innen eingeladen. Dann besteht die Möglichkeit, über 3000m Walking, 5000m Frauen und 10.000m Bahn zu starten.

Hier alle Starter*innen mit den Zeiten!


Datum: 23.06.2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Mondpalast-Arena Wanne-Süd

Bemerkungen
Am Samstag den 23. Juni finden die Bahnläufe des BTC über die kurzen Distanzen statt. Austragungsort ist - wie gewohnt - die Mondpalast Arena (Stadion Wanne-Süd).

Los geht es um  17.00 Uhr mit dem Start der Walker/*innen über 2.000 m.

Zeitplan:
17.00 Uhr - 2.000m Walking
17.30 Uhr - 3.000m Frauen
18.00 Uhr - 5.000m Männer

Die 3.000m Frauen und 5.000m Männer sind die offiziellen Kreismeisterschaften in dieser Distanz.

Die Teilnahme ist kostenlos und "Offen für Alle!"